Sanfte Hände schmelzen,
verbinden, bewegen, lösen,
haltend zurück führen zum Ursprung.

a.c. 01

Logo Shiatsuundmehr - Alessandra Carpenè - Shiatsu - Energie-Körperarbeit - Komplementärtherapie
  • Energie-Körperarbeit|
  • Faszienheilung|
  • Coaching-Beratung|
  • Komplementär-
    therapie
 

Cabinet Ring 12 | 2502 Biel
079 773 17 36 |
www.shiatsuundmehr.ch

Deep Relax - Tiefe Entspannung

Kopf-Nacken-Schulter-Fasziale Shiatsutherapie

Bei Verspannungen | nach Zahn-Kiefereingriffen | PC-Nacken | Stress | Zähneknirschen | Kopfschmerzen | Emotionale Belastungen | Angstsymptomen | Narben | etc.

Massage und Faszien

  • Wirkt beruhigend auf das autonome Nervensystem
  • Löst Spannungen und Schmerzen in Gelenken und Muskulatur
  • Reguliert Stress- und Angstsymptome
  • Klärt und integriert Traumata
  • Führt Sie zu einer tiefen Ruhe und Entspannung der Gedanken

Haltende und fliessende Berührungen lösen die Faszien, die Akupressurpunkte vitalisieren die Energie, und Shiatsu aktiviert die Selbstheilungskraft.

Dauer: 45 Min. Kosten: 97.– Fr. / krankenkassenanerkannt mit Zusatzversicherung
Falls keine Krankenkasse vorhanden: kontaktieren Sie mich bitte.
Barbezahlung / Abmeldung 24 Std. im Voraus / verpasster Termin wird verrechnet

Faszien, das magische, multidimensionale Netzwerk im Körper

Ein Schlüssel zur ganzheitlichen Heilung von physischen Verletzungen

Die Faszien sind ein Körpergewebe, gleich einem Netzwerk, aus Bindegewebshäuten, das hauptsächlich aus Kollagenfasern besteht und unseren ganzen Körper durchzieht. Alle Organe, Knochen, Muskeln und Nervenbahnen umhüllt, stützt, hält, verbindet und schützt.

Neben sensiblen Schmerzrezeptoren hat es auch feine Messfühler für die Körper­wahrnehmung. Diese Nervenenden, die sich auch in Muskeln und Gelenkkapseln befinden, geben dem Gehirn fortlaufend Feedback über alle Bewegungen, über die Körperhaltung, das "Spannungs-Gleichgewicht".

Eine Eigenschaft, die alle faszialen Gewebe teilen: sie reagieren hauptsächlich auf sanfte, achtsame Berührung und Dehnungsreiz. Dies führt dazu, dass die Bindegewebszellen angeregt werden: altes Kollagen durch neues und geschmeidigeres Gewebe zu ersetzt, zudem werden die lang gestreckten Faserzellen wieder elastisch und die schmerzhaften Verklebungen lösen sich.

Die Faszienarbeit ist eine spezifische Technik in der Shiatsubehandlung, die in der Vernetzung von den Meridianen (Energieleitbahnen) und der physischen Körperstruktur wirkt. Im Besonderen bei: aktuellen sowie alten physischen Verletzungen, Schmerzen, Stürze, Verrenkungen, Zerrungen, Aufprall, nach Operationen, Narben, Einschränkungen der Beweglichkeit etc.

Gelbe Punkte